Adventsgeschichte für Kinder 1. Dezember

Adventskalender zum Lesen und Vorlesen

Adventskalender zum Lesen und Vorlesen

Eine Adventsgeschichte für Kinder – Geschichte zum 1. Advent – Weihnachtsgeschichte

1. Dezember: Das erste Türchen
© Eva Markert

Niemand würde den blonden Henning und seinen dunkelhaarigen Bruder Martin für Geschwister halten. Sie ähnelten sich überhaupt nicht, und auch sonst waren sie ganz verschieden. Martin aß für sein Leben gern Schokolade, um nur ein Beispiel zu nennen, und Henning nicht. Eins hatten sie jedoch gemeinsam: Sie liebten Adventskalender. Natürlich wünschte sich Martin immer einen mit Schokolade und Henning einen mit Bildern.

Deshalb hingen im Kinderzimmer auch dieses Jahr wieder zwei Kalender. Auf beiden war ein Weihnachtsbaum abgebildet, aber der eine war mit Glitzerzeug verziert und der andere nicht.

“Dein Kalender sieht toll aus”, sagte Martin. “Schade, dass es keine Schokoladenkalender mit Glitzerzeug gibt.”

“Selbst schuld. Wenn du nicht so verfressen wärst, hättest du auch so einen.”

“Was kann ich dafür, dass ich gern Schokolade mag?” Martin sah aus, als würde er gleich wütend werden.

“Ach komm! Ich wollte dich doch bloß ein bisschen veräppeln! Heute dürfen wir das erste Türchen aufmachen. Ich freu mich schon!”

“Ich auch.”

Damit war der Frieden fürs Erste wieder hergestellt.

Am Abend standen sie vor den Kalendern.

“Darf ich anfangen?” Ungeduldig hüpfte Martin von einem Bein aufs andere.

“Meinetwegen.”

Normalerweise war es ja gar nicht so einfach, die Türchen aufzukriegen. Aber zu Martins Verwunderung ließ sich das erste ganz leicht öffnen.

An dem Bildchen konnte man erkennen, dass dahinter ein Glückspilz gewesen sein musste. Aber die Vertiefung war bis auf einen winzigen Krümel leer.

Martins Augen füllten sich mit Tränen.

“Vielleicht war von Anfang an keine Schokolade drin?”, überlegte sein großer Bruder.

“Glaub ich nicht. Du hast sie geklaut.”

***

Du möchtest wissen, wie es weitergeht?
Die Fortsetzung findest Du in der Adventszeit in diesem Blog. Und Du findest sie schon jetzt in diesem Buch / eBook
Eva Markert
Adventskalender zum Lesen und Vorlesen
Adventskalender zum Lesen und Vorlesen

Mit diesem Buch wird die Adventszeit zu einem besonderen Erlebnis. 24 Kurzgeschichten über Mädchen und Jungen, Eltern, Omas, Engel, den Nikolaus und andere weihnachtliche Gestalten, an denen nicht nur Kinder ihren Spaß haben werden, sondern auch die Erwachsenen, die diese heiteren Geschichten vorlesen.


Kinderkurzgeschichten zur Weihnachtszeit – Kindergeschichten für die Adventszeit – 24 Adventskalendergeschichten – 24 Adventsgeschichten – 24 Weihnachtsgeschichten – 24 Kindergeschichten – Geschichten vom 1. bis zum 24. Dezember – Für jedes Adventskalendertürchen eine Geschichte

Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender, Kindergeschichten, Weihnachten, Weihnachtsbücher, Weihnachtsgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s